Dotschy Reinhardt liest aus „Everybody’s Gypsy“

Vergangenen Samstag las die Musikerin und Autorin Dotschy Reinhardt im Rahmen unseres Online-Programms zur Frankfurter Buchmesse 2020 aus ihrem sehr persönlichen Buch „Everybody’s Gypsy. Popkultur zwischen Ausgrenzung und Respekt“

Literatur der Sinti und Roma auf der Buchmesse in Frankfurt

Mit einem Stand auf der Frankfurter Buchmesse, der weltweit größten Bücherschau, haben das Dokumentationszentrum und der Zentralrat gezeigt, dass „Roma-Literatur“ im Grunde genommen keine Grenzen kennt. Roma leben in Deutschland, […]

Dokumentationszentrum auf der Frankfurter Buchmesse

Erstmals wird auf der Frankfurter Buchmesse vom 16. bis 20. Oktober 2019 der Zentralrat Deutscher Sinti und Roma gemeinsam mit dem Dokumentations- und Kulturzentrum mit einem eigenen Stand vertreten sein. […]