Chad Wyatts „RomaRising“-Archiv

Lade Karte ...

Datum
Freitag 20. September 2019
19:00 Uhr

Veranstaltungsort
Foyer VHS Heidelberg
Bergheimer Straße 76
69115 Heidelberg


Karel Holomek porträtiert von Chad Wyatt (Foto: Chad Wyatt)

Chad Evans Wyatt ist kommerzieller Fotograf aus Washington D. C. Für einen Fotoauftrag reiste er 2001 nach Tschechien und war schockiert über die Art und Weise, wie dort Roma in den Medien dargestellt werden. Wyatt, der in den USA als Sohn eines Afroamerikaners zur Zeit der erstarkenden Bürgerrechtsbewegung aufwuchs, wollte diesen rassistischen, stereotypen Bildern etwas entgegenstellen und startete das Fotoprojekt „Roma Rising“.

Die Ausstellung in der Volkshochschule Heidelberg zeigt 22 ausgewählte Porträtfotografien von Sinti und Roma aus Chad Wyatts „RomaRising“-Archiv. Die Ausstellung wird dort vom 20.9. bis 25.10.2019 gezeigt. Die feierliche Eröffnung am 20.9.2019 findet im Beisein von Chad Wyatt im Rahmen der „Langen Nacht der Volkshochschulen“ statt.

In Kooperation mit der Volkshochschule Heidelberg.

Eintritt ist frei.


< zurück