Fortbildung: Betzavta – Basismodul Diversity und Gleichheit

Lade Karte ...

Datum
27.05.2022 - 29.05.2022
Ganztägig

Veranstaltungsort
Forum am Park Heidelberg
Poststraße 11
69115 Heidelberg


Unter dem deutschen Titel „Miteinander“ ist das Programm zur Demokratie-, Toleranz- und Menschenrechtserziehung in Deutschland weit verbreitet. „Betzavta“ wird seit 1996 auf vielfältige Weise in der Begleitung von Teams, im Konfliktmanagement, sowie der schulischen und außerschulischen Bildungsarbeit erfolgreich eingesetzt.

Basismodul Diversity und Gleichheit:

Alle Menschen haben die gleichen Rechte. Wie kann da die Anerkennung der Einzigartigkeit von Individuen, die besonderen Bedürfnisse von Subgruppen und das Recht auf Gleichheit (Gleichberechtigung, Gleichhandlung, Chancengleichheit, …) gelingen?  Gearbeitet wird bewusst mit Konfliktsituationen, Dilemmata und dem reflektierenden Blick auf die Bedürfnisse und Interessen der jeweiligen Beteiligten. Im Seminar «Diversität und Gleichheit» setzen wir uns mit persönlichen Diversitäts-Merkmalen sowie den damit verbundenen Beteiligungschancen in der Gesellschaft auseinander. Damit verbundene Privilegien und Power-Relations werden reflektiert. So werden Widerspruchstoleranz und Konfliktkompetenz gefördert. Wir lernen das Konzept als Gesamtgruppe anhand von Aktivitäten kennen.

Referentinnen:

Rabia Küçükşahin hat einen Bachelor in „Islamischen Studien“ und in Frankfurt und London studiert. Neben ihrem Studium der Rechtswissenschaften ist sie Stipendiatin im Reach Leadershipprogramm. Sie ist Multiplikatorin des US-Amerikanischen Anti-Diskriminierungsprogramms Anti-Bias und Trainerin für das israelisch-palästinensische Betzavta-Programm des ADAM-Instituts in Jerusalem.

Sabine Sommer ist seit 1996 im Bereich des Diversity Management und der interkulturellen Öffnung tätig. Als Sozialpädagogin nutzt sie ihre Fähigkeiten in den Bereichen Schule, Unternehmen und Verwaltung. Besonderes Augenmerk legt sie dabei auf konstruktives Konfliktmanagement und die Entfaltung der persönlichen Potenziale. Sie ist Ausbilderin für die Betzavta-Methode des ADAM-Instituts für Demokratie und Frieden.

Anmeldung bis zum 20. Mai an bildungsstelle@mosaik-deutschland.de.


Logo Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma Heidelberg
Logo der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg

< zurück