Zwei Jahre und ein paar Tage – nach Halle, nach Hanau: Erinnern, aber Weitermachen!

Lade Karte ...

Datum
22.02.2022
19:00 - 20:30 Uhr

Veranstaltungsort
Kulturhaus Karlstorbahnhof
Am Karlstor 1
69117 Heidelberg


Bei den Anschlägen in Halle und Hanau spielten die rechtsextremen und menschenverachtenden Überzeugungen der Täter eine entscheidende Rolle. Diese richteten sich gegen Menschen, die als migrantisch, jüdisch oder muslimisch gelesen werden und reihen sich in eine jahrzehntelange Tradition rechtsextremer Angriffe in Deutschland.

Gedenken am Grimm-Denkmal in Hanau (Foto: Pradeep Thundiyil/stock.adobe.com)

Die Attentate von Halle und Hanau sind ein Appell an unsere Gesellschaft, die Bekämpfung von Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus stärker in den Fokus zu rücken. Welche Konsequenzen ziehen wir aus diesen Angriffen? Welche Verantwortung tragen wir im Kampf gegen Menschenfeindlichkeit? Und wie können wir unser Gedenken an die Opfer mit Widerstand gegen Hassgewalt verbinden?

Alternativ können Sie der Veranstaltung per Livestream über YouTube folgen.

Begrüßung durch Bürgermeisterin Stefanie Jansen, Dezernentin für Soziales, Bildung, Familie und Chancengleichheit der Stadt Heidelberg

Es sprechen:

  • Bildungsinitiative Ferhat Unvar
  • Zehra Tuzkaya, Aktivistin des Heidelberger Bündnisses Erinnern.Verändern.
  • Yalçın Tekinoğlu, Heidelberger Rechtsanwalt des deutschen, europäischen und internationalen Rechts sowie Strafverteidiger für Opfer von Diskriminierung und Hassgewalt
  • Esther Dischereit, Autorin, u. a. des Buchs „Hab keine Angst, erzähl alles! Das Attentat von Halle und die Stimmen der Überlebenden“
  • Dr.in Harpreet Cholia, Forscherin, Beraterin sowie Autorin des Buchs „Unentbehrlich. Solidarität mit Betroffenen rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt“

Moderiert von Ülkü Süngün, Bildende Künstlerin am Institut für Künstlerische Migrationsforschung.

Musikalische Begleitung durch ENGIN.

Anmeldung unter: anmeldung@teilseiend.de

Logo Kompetenznetz Plurales Heidelberg
Logo Karlstorbahnhof Heidelberg
Logo Bündnis Erinnern.Verändern.
Logo Dokumentationszentrum

< zurück