Besuch des ungarischen Botschafters Dr. Péter Györkös

Dr. Péter Györkös und Romani Rose beim Gang durch
die Dauerausstellung des Dokumentationszentrums

Mit dem ungarischen Botschafter, S.E. Herr Botschafter Dr. Péter Györkös, der am 23. Juni den Zentralrat Deutscher Sinti und Roma besuchte, konnte Romani Rose die Situation der Sinti und Roma in Deutschland und die besorgniserregende Zunahme von Antiziganismus in Europa erörtern.

Ungarn will in Kooperation mit dem Dokumentationszentrum Deutscher Sinti und Roma die Möglichkeiten der Talentförderung von jungen Sinti und Roma in Deutschland nach dem Vorbild des Talentzentrums von Ferenc Snétberger in Ungarn eruieren. Dazu will Romani Rose im Herbst dieses Jahres auf Einladung des Botschafters nach Ungarn kommen.