Mazedonischer Minister Nezdet Mustafa zu Gast im Dokumentationszentrum

Nezdet Mustafa und Romani Rose (Foto: DokuZ Archiv)

Auf Einladung von Romani Rose, dem Vorsitzenden des Zentralrates Deutscher Sinti und Roma, besuchte Minister Nezdet Mustafa am 29. und 30. Juni 2015 das Dokumentations- und Kulturzentrum. Während seines Aufenthalts in Heidelberg informierte sich der Minister über die aktuelle Situation von Flüchtlingen und Asylbewerbern aus Mazedonien und besuchte dazu eine Flüchtlingsunterkunft in Heidelberg. Außerdem führte Mustafa Gespräche mit dem Zentralrat Deutscher Sinti und Roma sowie mit Vertretern weiterer Nicht-Regierungsorganisationen. Gesprächsgegenstand war auch die Präsentation der Ausstellung über den Völkermord an Sinti und Roma in Europa im kommenden Jahr in Skopje.