Ausstellung über Völkermord an den Sinti und Roma im Europäischen Parlament eröffnet

Der Präsident des Europäischen Parlaments, Josep Borrell Fontelles, der Vizepräsident der EU-Kommission, Franco Frattini, und der Staatsminister im Auswärtigen Amt, Gernot Erler, eröffneten heute im Europaparlamnet in Straßburg gemeinsam mit dem Vorsitzenden des Zentralrats Deutscher Sinti und Roma, Romani Rose, die Ausstellung des Dokumentations- und Kulturzentrums Deutscher Sinti und Roma.

Download der Pressemitteilung.