EU-Menschenrechtskommissar Thomas Hammarberg bekommt Europäischen Bürgerrechtspreis der Sinti und Roma

Am 03. April 2012 vergeben das Dokumentations- und Kulturzentrum und der Zentralrat Deutscher Sinti und Roma sowie die Manfred Lautenschläger Stiftung den mit 15.000 Euro dotierten Europäischen Bürgerrechtspreis der Sinti und Roma im Auswärtigen Amt in Berlin. Diesjähriger Preisträger ist der Menschenrechtskommissar des Europarats Thomas Hammarberg. Den mit 5000 Euro dotierten Ehrenpreis erhält der rumänische Journalist George Lacatus.

Download der Pressemitteilung.