„Verortungen“: Neues pädagogisches Onlineangebot

Im Rahmen des Bildungsportals bilden-begegnen-bewegen wurde die neue Onlineressource Verortungen freigeschaltet. Darin finden sich Informationen zu Gedenk-, Tat- und Lernorten. Zudem werden lebensgeschichtliche Darstellungen und Skizzen von Verfolgten, Überlebenden und in der Bürgerrechtsbewegung Aktiven enthalten sein. Insbesondere bei den Gedenkorten ist es das Ziel, sie verstärkt im jeweiligen gesellschaftlichen und politischen Kontext ihrer Entstehung zu betrachten. So soll das vielfältige zivilgesellschaftliche Engagement, das viele der Erinnerungszeichen erst ermöglicht hat, sichtbar gemacht und gewürdigt werden.

Bei den Gedenkorten wird derzeit daran gearbeitet, Informationen einer älteren Darstellung um tiefergehende Informationen zu Entstehungshintergründen zu erweitern. Auch neue Fotoaufnahmen werden derzeit noch bundesweit recherchiert. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass sich alle Angebote als fortlaufende Prozesse verstehen. Anregungen und Ergänzungen nehmen wir jederzeit gerne entgegen und hoffen gerade auch auf den Austausch mit interessierten und engagierten Menschen beim weiteren Ausbau der Angebote.