Führung durch die Ausstellung der Ergebnisse des Wettbewerbs zur Erweiterung des Dokumentations- und Kulturzentrums

Lade Karte ...

Datum
27.07.2021
18:00 - 19:00 Uhr

Veranstaltungsort
Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma
Bremeneckgasse 2
69117 Heidelberg


Der Architekturwettbewerb für das neue Dokumentations- und Kulturzentrum ist entschieden. Die Planung von Neubau und Sanierung soll voraussichtlich 2022 beginnen. Die Preisträger und die weiteren Beiträge können bis zum 1. August 2021 besichtigt werden. Zusätzlich werden zwei Führungen mit den Mitarbeitern unseres Zentrums angeboten.

Visualisierung des Siegerentwurfs von bez + kock architekten (Foto: Renderbar / bez+kock architekten)

Im Rahmen der zweiten Wettbewerbsrunde kürte die hochkarätige Jury am vergangenen Freitag einstimmig drei Preisträger sowie zwei Anerkennungen. Die Preisträger und die weiteren Beiträge dieser Runde können von Dienstag, 20. Juli bis Sonntag, 1. August 2021 im Dokumentations- und Kulturzentrum zu den regulären Öffnungszeiten der Dauerausstellung besichtigt werden. Der Eintritt ist kostenfrei.

Zusätzlich bieten wir am Dienstag, den 27. Juli und am Donnerstag, den 29. Juli 2021 jeweils um 18 Uhr Führungen durch die Ausstellung an. Dort wollen wir der interessierten Öffentlichkeit zusammen mit Carl Zillich, Kuratorischer Leiter der Internationalen Bauausstellung (IBA) Heidelberg, unser Vorhaben vorstellen und die Möglichkeit für einen Dialog geben.

Zum Zwecke der Kontaktverfolgung ist eine Voranmeldung unter info@sintiundroma.de oder unter 06221/981102 bis zum 26. Juni zwingend erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist auf jeweils 20 Personen begrenzt.

Die Abstands- und Hygienemaßnahmen während der Corona-Pandemie werden in der Ausstellung eingehalten. Besucher*innen sind gebeten, diese und die Maskenpflicht entsprechend zu beachten. Die zuvorderst platzierten Arbeiten sind darüber hinaus in einer Online-Ausstellung unter iba.heidelberg.de einzusehen. Weitere Informationen zu den aktuellen Maßnahmen erhalten Sie hier. Zu dieser Veranstaltung laden wir Sie herzlich ein.


< zurück