Unsere Ausstellung unterwegs: Geschichtswerkstatt Göttingen zeigt „45 Jahre Bürgerrechtsarbeit deutscher Sinti und Roma“

Lade Karte ...

Datum
Sonntag 19. August 2018 - Freitag 26. Oktober 2018
Ganztägig

Veranstaltungsort
Dauerausstellung „Auf der Spur europäischer Zwangsarbeit. Südniedersachsen 1939-1945“
Godehardstraße 11
37073 Göttingen


Gedenkveranstaltung mit einer Delegation von 50 Holocaust-Überlebenden vor dem Brandenburger Tor anlässlich des 50. Jahrestages des NS-Entscheidung zur „Vernichtung durch Arbeit“, September 1992 (Foto: Zentralrat)

Vom 19. August bis 26. Oktober 2018 wird die vom Zentralrat Deutscher Sinti und Roma entwickelte Ausstellung in der Dauerausstellung „Auf der Spur europäischer Zwangsarbeit. Südniedersachsen 1939-1945“ gezeigt. Die Ausstellung würdigt den langen Kampf der Sinti und Roma um Bürgerrechte, gesellschaftliche Akzeptanz, Anerkennung der an ihnen begangenen Verbrechen im Nationalsozialismus und um eine Entschädigung der Opfer.

Weitere Informationen: Geschichtswerkstatt Göttingen

Begleitveranstaltungen

Sonntag, 19. August | 14 Uhr

Vernissage

Sonntag, 23. September | 14 – 18 Uhr | Alle Interessierten

Workshop mit Führung | Bürgerrechtsarbeit mit
Referent*innen des Dokumentations- und Kulturzentrums Deutscher Sinti
und Roma, Berliner Büro

Teilnehmer*innenzahl ist begrenzt | bitte um Voranmeldung unter 0551 / 29 34 69 01 | info@zwangsarbeit-in-niedersachsen.eu

Montag, 24. September | 10 – 15 Uhr | Multiplikator*innen

Workshop mit Führung | Bürgerrechtsarbeit mit
Referent*innen des Dokumentations- und Kulturzentrums Deutscher Sinti
und Roma, Berliner Büro

Teilnehmer*innenzahl ist begrenzt | bitte um Voranmeldung unter 0551 / 29 34 69 01 | info@zwangsarbeit-in-niedersachsen.eu

Donnerstag, 25. Oktober | 19 Uhr

Vortrag | Dr. Robert Ritter | Kriminal- und
erbbiologische Selektion bei Jugendlichen der KZs Moringen und Uckermark
mit Andreas Kohrs, Göttingen 

Worskshops

Ein Workshop über Rassimus, Asyl und Bleiberecht für
Schulklassen und Jugendgruppen | Zukunft für Alle mit Sandra Goerend,
Roma Center Göttingen e.V. Dauer: 2 Stunden | Weitere Informationen hier

Ausstellungsdaten

Sonntag, 19. August bis Freitag, 26. Oktober 2018

Ausstellungseröffnung

Sonntag, 19. August, 14:00 Uhr

Öffnungszeiten

mittwochs & freitags 10-14 Uhr
1. / 3. Sonntag im Monat 14-17 Uhr
und für Gruppen nach Vereinbarung


< zurück