„Den Rauch hatten wir täglich vor Augen“ (Paperback)

Der nationalsozialistische Völkermord an den Sinti und Roma – Begleitband zur ständigen Ausstellung im Heidelberger Dokumentations- und Kulturzentrum.

Nach Schätzungen fielen im nationalsozialistisch besetzten Europa 500.000 Sinti und Roma dem Holocaust zum Opfer. Ausgehend von konkreten Einzelschicksalen zeichnet das Buch die Vernichtungspolitik gegenüber der Minderheit nach: von der stufenweisen Ausgrenzung und Entrechtung bis hin zum fabrikmäßigen Massenmord.

Verfasser / Hrsg.:

Verlag:

Erscheinungsjahr:

ISBN:  

Romani Rose (Hrsg.) / Frank Reuter und Silvio Peritore (Bearb.)

Verlag Das Wunderhorn Heidelberg

1999

978-3-88423-143-2

Diesen Titel können Sie bestellen bei Das Wunderhorn.