„Deutsche Literaturnobelpreisträger und ihre ‚Zigeuner'“

Manuskript des Vortrags von Prof. Dr. Wilhelm Solms am 26. November 2013 im Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma. Prof. Dr. Wilhelm Solms stellt dar, inwiefern antiziganistische Stereotype in Werken der 13 deutschsprachigen Literaturnobelpreisträger und -trägerinnen aufgegriffen werden.

Download der Publikation.