Staatsoberhaupt besucht Dokumentationszentrum

Bundespräsident Horst Köhler besuchte am 7. Februar 2007 das Dokumentations- und Kulturzentrum. Bei einem Rundgang durch die ständige Ausstellung und einem anschließenden Gespräch mit Mitarbeitern des Kulturzentrums und des Zentralrats Deutscher Sinti und Roma informierte er sich über die Aufgaben und Arbeiten der bundesweit singulären Einrichtung.