Iris Berben las „Elses Geschichte“

Tief bewegt folgten am 20. November 2007 rund 180 Gäste im Berliner Abgeordnetenhaus der Stimme der Schauspielerin Iris Berben. Auf Einladung des Dokumentations- und Kulturzentrums las sie aus dem Jugendbuch […]

Überlebenden in Theresienstadt

Im Rahmen der Lesung „Die Mädchen aus Zimmer 28“ berichteten die Buchautorin Hannelore Brenner-Wonschick sowie die beiden Holocaust-Überlebenden Helga Kinsky und Evelina Merová am 12. November 2007 im Dokumentationszentrum über […]

Europäischer Bürgerrechtspreis der Sinti und Roma

Zum 10-jährigen Jubiläum des Dokumentations- und Kulturzentrums haben mit Unterstützung der Manfred-Lautenschläger-Stiftung in Heidelberg der Zentralrat und das Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma den Europäischen Bürgerrechtspreis der Sinti […]

„Hammond Eggs“ im Dokumentationszentrum

Jermaine Landsberger, Paulo Morello und André Ceccarelli begeisterten am 20. Oktober 2007 das Heidelberger Publikum mit ihrem neuen Programm, in dessen Mittelpunkt die legendäre Hammond B3 stand.