Ausstellungseröffnung in Stockholm

Wenige Tage vor dem Internationalen Holocaust Gedenktag ist die englischsprachige Ausstellung des Heidelberger Dokumentationszentrums über den Holocaust an den Sinti und Roma am 24. Januar in der schwedischen Hauptstadt eröffnet […]

Romani Rose in den Internationalen Auschwitz-Rat berufen

Aus den Händen des polnischen Premierministers Kazimierz Marcinkiewicz erhielt der Vorsitzende des Zentralrats Deutscher Sinti und Roma, Romani Rose, am 29. Mai 2006 seine Ernennungsurkunde als Mitglied des Internationalen Auschwitz-Rats.

Romani Rose sprach bei Gedenkfeier in Auschwitz

Der Vorsitzende des Zentralrats Deutscher Sinti und Roma, Romani Rose, sprach bei der zentralen Gedenkfeier in Auschwitz-Birkenau am 27. Januar 2005, dem 60. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers, als einer […]

Romani Rose bei Günter Grass

Am 6. Juli 2004 traf der Vorsitzende des Zentrums, Romani Rose, den Literaturnobelpreisträger Günter Grass zu einem Meinungsaustausch in Lübeck. Dabei informierte Romani Rose auch über die verschiedenen Arbeitsschwerpunkte des […]

Ungarische Gedenkmünze für Romani Rose

Am 27. Mai 2004 erhielt der Vorsitzende des Dokumentations- und Kulturzentrums, Romani Rose, die Gedenkmünze des ungarischen Minderheitenobmanns aus den Händen des Amtsinhabers, Herrn Jenõ Kaltenbach, anlässlich eines Informationsbesuchs in […]