Gedenkveranstaltung Holocaustgedenktag

Gedenkveranstaltung anlässlich des Holocaust-Gedenktages 2018 Anlässlich des Gedenktages an die Opfer des Nationalsozialismus laden das Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma und der Zentralrat Deutscher Sinti und Roma zu […]

Romani Rose würdigt Werk Klaus-Michael Bogdals

Der Vorsitzende des Dokumentations- und Kulturzentrums und des Zentralrats Deutscher Sinti und Roma, Romani Rose, würdigt das Buch „Europa erfindet die Zigeuner“ des Bielefelder Professoren Klaus-Michael Bogdal. Das Werk sei […]

Holocaust-Überlebende gedenken „Mai-Deportation“

Vor 73 Jahren wurden erstmals deutsche Sinti- und Roma-Familien in das besetzte Polen deportiert. Die sogenannte Mai-Deportation wurde zum Modell einer bürokratisch organisierten, menschenverachtenden Prozedur. Zugleich war sie die Generalprobe […]

Dokumentationszentrum unterstützt Werkrealschule

Das Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma freut sich über die Initiative der Geschwister-Scholl-Werkrealschule in Mannheim-Vogelstang, das Buch „Elses Geschichte“ im Unterricht für die 7. Klasse zu thematisieren, und […]