Handeln für Menschenrechte: Roma in Ungarn nach den Mordanschlägen

Am 16. November 2010 berichteten Peter Runck, Geschäftsführer des Internationalen Bauordens, und Herbert Heuß, wissenschaftlicher Mitarbeiter des Zentralrats, über die politischen und gesellschaftlichen Hintergründe der Mordanschläge auf Roma in Ungarn […]

Europäische Praktikanten verabschiedet

Drei Monate lang erhielt das Dokumentationszentrum tatkräftige und engagierte Unterstützung von Laetitia Marchiano (Frankreich) und Michel de Marchi (Schweiz). Beide absolvierten ein Praktikum im Rahmen des europäischen „Eurdoyssee“-Förderprogramms.