Überlebende des Holocaust Grete Groß verstorben

Die Holocaust-Überlebende Grete Groß verstarb am vergangenen Montag, den 30. November 2015, in Augsburg. Sie war dem Dokumentations- und Kulturzentrum und dem Zentralrat Deutscher Sinti und Roma über viele Jahre eng verbunden […]

Deutsche Sinti und Roma trauern um Anna Mettbach

Am 23. November 2015 verstarb die Holocaust-Überlebende Anna Mettbach, die eng mit dem Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma verbunden war. Anna Mettbach, geborene Kreuz, ist 1926 in Ulfa […]

Gedenken an die Befreiung des KZ Dachau

Vom 2. bis 3. Mai nahm eine aus Jugendlichen und Erwachsenen bestehende Delegation des Dokumentationszentrums an den Feierlichkeiten zum 70. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Dachau teil. Mit auf dem […]

Trauer um Reinhard Florian

Mit Reinhard Florian verliert der Zentralrat Deutscher Sinti und Roma einen Menschen, der nach der Erfahrung des Holocaust über Jahrzehnte hinweg Zeugnis von seinem Leidensweg abgelegt hat und öffentlich an […]

Zeitzeugeninterview in Budapest

Romani Rose führte am 1. März in Budapest ein Interview mit der Holocaust-Überlebenden Éva Fahidi-Pusztai. Éva Fahidi-Pusztai wuchs in einer großbürgerlichen jüdischen Familie in Debrecen auf. Am 29. April 1944 wurde […]

Wir trauern um Wilhelm Spindler

Der Ehrenvorsitzende des Zentralrats Deutscher Sinti und Roma, Wilhelm Spindler, verstarb am 12. Januar 2013 in Freiburg. Geboren wurde er am 16. April 1923 und überlebte die Verfolgungsmaßnahmen und gewalttätigen […]

Wir trauern um Walter Winter

Der Auschwitz-Überlebende Walter Stanoski Winter verstarb am 19. November 2012 in Hamburg. Geboren wurde er am 19. Juni 1919 in Wittmund. Im Frühjahr 1943 wurde er zusammen mit seinen Angehörigen […]