Trauer um Holocaustüberlebende Gertrud Roché

Wir trauern um Gertrud Roché, geborene Lauenburger, die in der Nacht vom 11. auf den 12. April im Alter von 92 Jahren in Ingolstadt verstorben ist. Sie war dem Dokumentations- […]

Gedenken an Krystyna Gil

Das Dokumentations- und Kulturzentrum trauert um die Holocaustüberlebende Krystyna Gil, die am frühen Morgen des 1. April 2021 im Alter von 82 Jahren verstorben ist. Sie war über viele Jahre […]

Zeitzeuge Siegfried Heilig verstorben

Das Dokumentations- und Kulturzentrum und der gesamte Vorstand des bayerischen Landesverbandes trauern um den Verlust von Siegfried Heilig, der die Verbandsarbeit in Bayern als langjähriger stellvertretender Vorsitzender und Ehrenvorsitzender maßgeblich […]

Dokumentations- und Kulturzentrum trauert um Peter Höllenreiner

Am gestrigen Nachmittag verstarb Peter Höllenreiner, der als Kind das Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau und die Konzentrationslager Ravenbrück und Mauthausen überlebt hatte Im Juli 2016 besuchte Peter Höllenreiner erstmals wieder das Vernichtungslager […]

Gedenkstunde im saarländischen Landtag

Der nationalsozialistische Völkermord an den Sinti und Roma stand im Mittelpunkt einer Gedenkstunde des saarländischen Landtags zum 73. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz. Nach einer Begrüßung durch Landtagspräsident Klaus […]