Bundestagsvizepräsident Thierse besucht Dokuzentrum

Bundestagsvizepräsident Wolfgang Thierse besuchte gestern das Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma. An den Besuch der ständigen Ausstellung zum Holocaust an den Sinti und Roma, schloss sich ein Gespräch […]

Bodo Ramelow besucht Dokuzentrum

Bodo Ramelow, Fraktionsvorsitzender der Linken im Thüringer Landtag, äußerte sich bei seinem Besuch im Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma besorgt darüber, „was in Europa an Ausgrenzung und Gewalt […]

Neues Logo für Dokumentationszentrum

Das Dokumentations- und Kulturzentrum besitzt ein neues Logo, das wir Ihnen hier vorstellen möchten. Entworfen wurde es von der Karlsruher Grafikerin Stefanie Eifler. Sie schreibt dazu: „Die Eingangssymbolik des Dokumentationszentrums […]

Antrittsbesuch des Heidelberger Oberbürgermeisters

Der Heidelberger Oberbürgermeister Dr. Eckart Würzner stattete am 12. April 2007 dem Dokumentationszentrum seinen offiziellen Antrittsbesuch ab. Dr. Würzner informierte sich dabei über die aktuelle Arbeit des Zentrums, die er […]

Lange Museumsnacht erneut großer Erfolg

Auch die diesjährige „Lange Nacht der Museen“ verlief überaus erfolgreich für das Dokumentationszentrum in der Heidelberger Altstadt. Zahlreiche Gäste suchten den Weg in die Bremeneckgasse 2, um an Führungen durch […]

Europäische Praktikanten verabschiedet

Drei Monate lang erhielt das Dokumentationszentrum tatkräftige und engagierte Unterstützung von Laetitia Marchiano (Frankreich) und Michel de Marchi (Schweiz). Beide absolvierten ein Praktikum im Rahmen des europäischen „Eurdoyssee“-Förderprogramms.

Staatsoberhaupt besucht Dokumentationszentrum

Bundespräsident Horst Köhler besuchte am 7. Februar 2007 das Dokumentations- und Kulturzentrum. Bei einem Rundgang durch die ständige Ausstellung und einem anschließenden Gespräch mit Mitarbeitern des Kulturzentrums und des Zentralrats […]

Mendener Schüler beim Workshop mit Eva Pankok

Im Rahmen eines Workshops zur Ausstellung „Otto Pankok: Sinti-Porträts 1931 bis 1949“ besuchten Schülerinnen und Schüler des Rahel-Varnhagen-Kollegs Menden das Dokumentationszentrum. Eva Pankok, die als junges Mädchen die Verfolgung ihres […]

US-Botschafter zu Gast im Dokumentationszentrum

Am 5. Oktober 2006 besuchte US-Botschafter William Robert Timken das Dokumentations- und Kulturzentrum. Bei einem Rundgang durch die ständige Ausstellung und einem Gespräch mit dem Vorsitzenden, Romani Rose, informierte er […]